springe zum Inhalt springe zur Navigation

Konstruktion und Theorie

Was ist ein Verdrehschutz? Wird die Kolbenstange nicht gegen Drehen gesichert, fährt sie nicht aus. Normalerweise wird ein Verdrehen über die Montage der Kolbenstange verhindert. In einigen Fällen, z. B. bei der Verbindung mit einem Seil, muss der Aktuator jedoch über einen eingebauten Verdrehschutz verfügen. Der Verdrehschutz verhindert, dass sich die Kolbenstange mitdrehen kann.

Dieses Video beschreibt die Funktion von Verdrehschutz-Vorrichtungen.

zum Seitenanfang