springe zum Inhalt springe zur Navigation
Rotationsaktuatoren

Rotationsaktuatoren

Die DGB-Rotationsaktuatoren sind in verschiedenen DC-Motor- und Getriebekombinationen für Anwendungen erhältlich, die eine Drehung der Welle in beide Richtungen erfordern. Die Produktreihe ist mit verschiedenen Montagekonfigurationen lieferbar und mit einer lastbegrenzenden Kupplung zum Schutz der Aktuators vor Überlastung ausgestattet. Zu den Designoptionen zählen u.a. eine doppelte Abtriebswelle, manuelle Übersteuerung und Gabelkopfmontage.

Überblick

Spezifikationen

Leistungsdaten DGB
Eingangsspannungen (VDC) 12, 24, 36
Max. dynamische Tragzahl: Nm (lbf-in) 20 (175)
Max. Leerlaufgeschwindigkeit : U/min 200 (D**-21GB-Einheit)
140 (D**-30GB-Einheit)
Max. Geschwindigkeit bei Volllast:U/min 80 (D**-21GB-Einheit)
75 (D**-30GB-Einheit)
Einschaltdauer bei Volllast und 25 ºC (77 ºF) 25 %
Betriebstemperatur: ºC (ºF) -25 bis +65 (-15 bis +150)
Schutzart IP56

Merkmale der DGB-Rotationsaktuatoren

  • Haltebremse
  • Überlastkupplung
  • Motorschutz über Thermoschalter
  • Freie Kabelanschlüsse und Steckverbinder
  • Gabelkopfmontage

Optionen für die DGB-Rotationsaktuatoren

  • Manuelle Übersteuerung
  • Zwei Abtriebswellen
  • Weitere Geschwindigkeiten
zum Seitenanfang