springe zum Inhalt springe zur Navigation
Electrak® Throttle/Drosselklappe – Linearaktuator

Electrak® Throttle/Drosselklappe – Linearaktuator

Basierend auf den robusten, zuverlässigen Eigenschaften des Electrak E050 hat Thomson durch Hinzufügen weiterer Leistungsmerkmale den Electrak® Throttle Linearaktuator entwickelt – eine perfekte Lösung für die Drosselklappen-Ansteuerung von Schwerlast- und Nutzfahrzeugen sowie mobilen Arbeitsmaschinen.

Vereinfachte Installation sowie erhöhte Bedienersicherheit und -produktivität, gepaart mit einem platzsparenden Design und einer elektromechanischen Schnittstelle: damit lässt sich die Motordrehzahlsteuerung ergonomisch optimal positionieren. Reduzieren Sie wirksam die Umweltbelastung des Fahrzeugs durch die Nutzung integrierter Elektronikoptionen, um die Drehzahl automatisch an den jeweiligen Fahrzeugstatus anzupassen. Für erhöhte Produktivität sowie reduzierte Kraftstoffverbräuche, Geräuschentwicklung und Emissionen. Das robuste Aluminiumgehäuse ist nach Schutzart IP69K/IP67 gegen äußere Einflüsse abgedichtet. Eine Elektro-Tauchlackierung zum Schutz vor Korrosion macht den Drosselklappen-Aktuator praktisch wartungsfrei.

Extras gefällig? Der Electrak Throttle Linearaktuator kann individuell auf Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen zugeschnitten werden. Die Thomson-Ingenieure stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie bei der Entwicklung Ihrer Lösung zu unterstützen.

 

Video ansehen: Smarte Thomson-Aktuatoren: Smarte Maschinen brauchen smarte Komponenten.

 

Überblick

Thomson hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts!

Electrak-Drosselklappenspezifikationen

Spezifikationen ET12-084  ET12-174  ET24-084 ET24-174
Eingangsspannung  (VDC) 12     24
Eingangsspannungstoleranz  (VDC) 9 - 16 18 - 32
Hublänge: mm (in) 50.8 (2.0)
Eingefahrene Länge: mm (in) 184.7 (7.27)
Max. statische Last (Fx): N (lbs) 90 (20) 260 (60) 90 (20) 260 (60)
 Max. dynamische Last (Fx): N (lbs) 45 (10) 130 (30) 45 (10) 130 (30)
Leerlaufgeschwindigkeit : mm/s (in/s) 96 (3.7) 48 (1.9) 96 (3.7) 48 (1.9)
Nennlast-Drehzahl:  mm/s (in/s) 83 (3.3) 37 (1.45) 83 (3.3)  37 (1.45) 
Stromaufnahme
bei max. Nennlast (A)
4 2
Stromaufnahme
bei Blockierung/In-Rush (A)
12 6
Gewicht: kg (lbs) 1.11 (2.5)
Max. Längsspiel: mm (in) 1.5 (0.06)
Betriebstemperaturgrenzen
Standardmaßeinheiten: ºC (ºF)
-40 bis 85 (-40 bis 185)
Betriebstemperaturgrenzen
Hochtemperatureinheiten: ºC (ºF)
-40 bis 125 (-40 bis 257)
Einschaltdauer bei voller Last und @25ºC 50%
Lebensdauer: (cycles) 500 000
Einspannmoment: Nm (lbf-in)  0 (intern begrenzt)
Motorkabelleiter
Leiterquerschnitt: mm² (AWG)
0.8 (18)
Motorkabellänge: mm(in) 165 (6.5)
Schutzart IP67 / IP69K
Zertifizierungen CE, RoHS

Electrak-Drosselklappen – Merkmale und Vorteile

  • Für industrielle Anwendungen ausgelegt
  • Gehäuse mit Elektrotauchlackierung für Korrosionsfestigkeit
  • Wartungsfrei
  • Freie Kabelanschlüsse oder Steckverbinder
  • Hohe Leistung bei niedrigen Kosten
  • Analog-Ladegeber, elektronische Lastüberwachung oder CANBUS-Optionen (J1939)
  • Integrierte elektronische Optionen
  • Integrierte Montagebohrungen
  • Selbsthemmende Leitspindel
  • Platzsparendes Design
  • Integrierter Endlagenschalter und Schutz bei Halt in Mittelhublage
  • Robustes Aluminiumgehäuse mit IP69K/IP67-Dichtung

Electrak-Drosselklappenanwendungen

  • Landwirtschaftliche Fahrzeuge
  • Marineanwendungen
  • Straßenkehrmaschinen
  • Hilfsmotoren
  • Mobile Generatoren
  • Baumaschinen
  • Militär- und Rettungsfahrzeuge
  • Lkw
  • Gabelstapler
  • Pumpwagen
  • Garten- und forstwirtschaftliche Geräte
  • Massentransportfahrzeuge
  • Bergbaumaschinen
  • Industrielle Automation

CAD Modelle

To download the models below, you will need to sign in.

Sign In to Download CAD Models

zum Seitenanfang