springe zum Inhalt springe zur Navigation
Electrak GX Linear Actuators

Electrak® GX Linearaktuatoren

Electrak GX Aktuatoren verwenden einen robusten Gewindetrieb für Anwendungen mit hohen Tragzahl-Anforderungen bis 9 kN. Eine Federband-Haltebremse oder eine selbsthemmende Trapezgewindemutter (je nach gewählter Tragzahl) hält die Last bei abgeschaltetem Aktuator an ihrer Position. Beim Electrak GX steht Individualisierung an erster Stelle: vielfältige Standardoptionen für die Montageaufnahme sowie zahlreiche Hublängen erlauben eine optimal Anpassung an Ihre Anwendung.

Überblick

Electrak GX Linear Actuators

Electrak® GX Linearaktuatoren

Die Electrak GX Aktuatoren verfügen über einen ebenso robusten, wie kraftvollen und zuverlässigen Gewindetrieb für Anwendungen, die höchste Tragzahlen erfordern. Beständig selbst gegen extrem raue Umgebungsbedingungen dank Edelstahl-Kolbenstange, sind diese Aktuatoren in 12-, 24- sowie 36-VDC-Ausführungen erhältlich und können Lasten bis 6800 N schieben oder ziehen und Lasten bis 18000 N halten. Ohne Last sind Verfahrgeschwindigkeit bis 61 mm/s möglich; die Hublängen reichen bis 610 mm. Thomson bietet eine Vielzahl von Steuergeräten – von einfachen Drucktastern bis hin zu Lösungen mit mobilen Geräten.

Technische Daten

Leistungsdaten Trapezgewindetrieb Kugelgewindetrieb
Eingangsspannungen: VDC 12, 24, 36. 48, 90
Eingangsspannungen: VAC 115, 230, 440
Max. Hublänge: mm 610 (24.0)
Max. dynamische Last  N 2250 (500) 6800 (2000) 
6800 Max. statische Last:  N 11350 (2550) 18000 (4050)
Max. Geschwindigkeit ohne Last (mm/s) 54 (2.1) 61 (2.4)
Max. Geschwindigkeit bei Volllast (mm/s) 32 (1.26)  37 (1.4)
Volllast-Einschaltdauer bei 25ºC 25%
Betriebstemperatur:  ºC –25 bis +65
Schutzart: Standard (optional) IP67
Kompatible Steuerungen Je nach Modell
Nutzen Sie unseren Produktfinder zur optimalen Auswahl

Electrak GX – Leistungsmerkmale

  • Kolbenstange aus Edelstahl
  • Überlast-Rutschkupplung für  Mitten-/Endlagenschutz
  • Selbstrücksetzender Thermoschalter zum Motorschutz
  • Lasthaltebremse mit automatischer Aktivierung
  • Robuste Antriebszahnräder
  • Lifetime gear lubrication
  • Self-locking acme screw design
  • Protective seal
  • Clevis mounting

Electrak GX – Optionen

  • Potentiometer
  • Handhilfsbetätigung
  • Alternative Montageaufnahmen
  • Anschlussoptionen

Browse Electrak GX Partnumbers

CAD Modelle

Electrak GX Serie Montage- und Installationsanleitung 730 KB Email

To download the models below, you will need to sign in.

Sign In to Download CAD Models

Zum Seitenanfang