springe zum Inhalt springe zur Navigation

Was sind die konstruktiven Hauptunterschiede zwischen metrischen und zölligen Gewindetrieben?

Gewindespindeln werden sowohl in Zoll- als auch in metrischen Größen hergestellt. Der Zollstandard ist ein modifizierter ACME-Gewindestil und der metrische Standard ist ein modifizierter Trapezstil. Die Gewindeformen sind zwischen den beiden sehr ähnlich und es gibt keinen signifikanten Vorteil in der Leistung von einer gegenüber der anderen. Die Wahl eines Zoll- oder metrischen Produkts hängt im Allgemeinen von zwei Aspekten ab: Was ist die ideale Steigung (RPM) für meine Anwendung und welche Einheiten sind für die von mir entworfenen Geräte typisch? In vielen Fällen hängt die Entscheidung zwischen zölligen oder metrischen Gewindetrieben einfach von der verfügbaren Steigung ab. Sobald die Steigung für ein Achssteuerungssystem definiert wurde, gibt es kaum einen Unterschied, ob der Gewindetrieb in Zoll oder mm ausgeführt ist.

zum Seitenanfang