springe zum Inhalt springe zur Navigation

Präzisions-Linearaktuatoren in Sonderausführung

Precision Linear Actuators customization options

Thomson verfügt über ein großes Standardangebot an Präzisions-Linearaktuatoren, die viele Anforderungen abdecken. Wir sind uns jedoch bewusst, dass spezielle Anwendungsparameter häufig ebenso spezielle Aktuator-Konfigurationen und -Modifikationen erfordern. Daher haben wir bei der Entwicklung unserer Aktuatoren darauf geachtet, dass die meisten Produkte ohne Aufwand auf bestimmte Anforderungen angepasst werden können.

Thomson Präzisions-Linearaktuatoren basieren auf Modulen, die in der Endfertigung miteinander kombiniert werden können. Dieses Konzept ist darauf ausgelegt, für Sonderbestellungen erforderliche Änderungen flexibel, schnell und kostengünstig umzusetzen.

Auf Wunsch unterstützen unsere Ingenieure Sie, damit Sie auf Anhieb die richtigen Teile auswählen, während sich unser Support-Team um die korrekte Einrichtung und die weitere Betreuung kümmert.

Verfügbare Sonderausführungen

Montage

  • Fest montierte Füße
  • Verschiebbare Fußklemmen
  • Frontseitige Anbauplatten
  • Schutzrohr-Zapfen, vorne/hinten fest montiert oder verschiebbar

Adapter

  • RediMount™ Motor-Anbauadapter
  • Kolbenstangen-Ende mit Innen- oder Außengewinde

Flansch- und Getriebemodelle

  • Verschiedene Schneckengetriebe
  • Riemengetriebe

Motoren

  • Bürstenlose AC-Synchron-Servomotoren (Koaxial- und Parallelausführungen)
  • Einbaulage
  • Drehstrom-Induktionsmotor mit oder ohne Bremse

Sensoren

  • Magnetsensoren
  • Halterungen

Umgebungsfestigkeit

  • Außenliegende Schrauben, Bolzen, Muttern und Unterlegscheiben widerstehen rauen Umgebungsbedingungen mit Wasser, Säuren und Laugen

Zu Beginn der Sonderkonfiguration benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Zum Seitenanfang