springe zum Inhalt springe zur Navigation

Schrittmotor-Linearantriebe - Sonderausführungen

Stepper motor linear actuators customization options

Wenngleich Thomson eine breite Auswahl standardmäßig verfügbarer Schrittmotor-Linearantriebe anbietet, um die Anforderungen zahlloser Linearlösungen abzudecken, gibt es Anwendungsanforderungen, die eine Sonderausführung verlangen. Ganz gleich, in welcher Konfiguration (angetriebene Spindel [MLS], angetriebene Mutter [MLN] oder gekapselter Aktuator [MLA]), liefern unsere individuell zugeschnittenen Schrittmotor-Linearantriebe das optimale Gleichgewicht aus Leistung, Lebensdauer und Investitionskosten – inklusive einer hohen Flexibilität, mit der Sie eine exakt passende Lösung erreichen.

Auf Wunsch unterstützen unsere Ingenieure Sie, damit Sie auf Anhieb die richtigen Teile auswählen, während sich unser Support-Team um die korrekte Einrichtung und die weitere Betreuung kümmert.

Verfügbare Sonderausführungen

Spindel-Endenbearbeitung und MLA-Montageaufnahmen

  • Enden mit Innen-/ Außengewinde sowie gewünschter Steigung und Teilung
  • Sonderbearbeitete Lagerzapfen und Ringnut
  • Sechs- oder Vierkant-Enden
  • Passfedernuten und Querbohrungen

Spindelmuttern (MLS)

Motoranbauten

Drehgeber

  • Liefern Echtzeit-Informationen zu Position, Drehzahl und Richtung
  • Fugenlos an die Rückseite der Thomson Schrittmotor-Linearantriebe vormontiert

Verdrahtung, Verkabelung und Stecker

  • Lose Kabelenden oder Stecker
  • Verdrillte Kabeladern
  • Schrumpfschläuche oder expandierbares Drahtrohr
  • Kabelrohre

Spindel- und MLA-Hublängen

Beschichtung (MLS/MLN)

  • Für eine wartungsfreie Trockenschmierung bietet Thomson eine PTFE-Beschichtung

Kugelgewindetrieb-Baugruppen (MLS)

  • Für eine höhere Belastbarkeit oder Einschaltdauer, einen verbesserten Wirkungsgrad oder eine besser berechenbare Lebensdauer bietet Thomson eine motorbetriebene Kugelgewindetrieb-Baugruppe

Zu Beginn der Sonderkonfiguration benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Legen wir los

zum Seitenanfang