springe zum Inhalt springe zur Navigation

10/11/2015 | Schrittweise Anleitung zur Schmierung von Linearlagern und -führungen

10.11.2015, Wolfschlugen, Germany – Thomson Industries Inc., führender Hersteller mechanischer Antriebslösungen, zeigt in seinem neuesten Techtips-Video die korrekte Schmierung von Linearlagern und -führungen. Es ist das neueste einer laufend erweiterten Reihe an Schulungsvideos und erläutert die zur Schmierung einzelnen, erforderlichen Schritte. Konstrukteuren soll es dabei helfen, die Leistungsfähigkeit ihrer hochpräzisen lineartechnischen Systeme zu maximieren sowie deren Lebenszykluskosten zu reduzieren und die Lebensdauer zu verlängern.

„Jedes System mit beweglichen Teilen ist letztlich dem Verschleiß unterworfen. Die Bedeutung der Schmierung und die Eigenschaften der Schmiermittel zu verstehen kann jedoch dabei helfen, das Maximum aus Ihren Investitionen zu schöpfen“, erklärt Jeremy Gong, Produktmanager für Linearlager und -führungen bei Thomson.

Sowohl auf die geeignete Reinigungsmethode als auch auf die empfohlene Vorgehensweise zur Schmierung und damit Instandhaltung einer Linearführung wird Schritt für Schritt eingegangen. Gong erläutert: „Bei jeder Bewegung der Lager wird das aufgebrachte Schmiermittel aufgenommen und durch das Gehäuse transportiert.“

Wie er weiter ausführt, hängt eine gute Schmierung nicht zuletzt von der Qualität des Schmiermittels ab, die sowohl die Zuverlässigkeit beeinflusst als auch das allmähliche Ausdünsten reduziert. In diesem Zusammenhang stellt Gong das neue Schmiermittel von Thomson mit der Bezeichnung „LinearLube“ vor, das diesen Verdunstungseffekt minimiert und damit gleichzeitig zur Verlängerung der Lagerlaufzeit beiträgt.

Thomson verfolgt konsequent das Ziel, mit Innovationen seine Führungsrolle in der Branche weltweit zu festigen, und gleichzeitig sein umfassendes anwendungsspezifisches sowie technisches Know-how zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck stellt Thomson eine Vielzahl von Schulungsvideos, Webinaren und technischen Whitepapers unter www.thomsonlinear.com bereit. Konstruktionsingenieure haben eine reichhaltige Auswahl an technischen Informationen und Leitfäden, es werden alternative Technologien erläutert und verglichen, und kostenlose Online-Tools vereinfachen den Auswahlprozess von Antriebskomponenten.

Das neue Video finden Sie unter: http://www.thomsonlinear.com/techtips_de

Weitere Informationen zum Thomson-Produktangebot im Bereich der Linearführungen finden Sie unter: www.thomsonlinear.com/lbg_de

Über Thomson

Seit über 70 Jahren entwickelt Thomson hochwertige Innovationen im Bereich der Antriebstechnik. Das Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Ball Bushing®-Linearlagern und Profilschienenlagern, 60 Case®-Wellen, geschliffenen und gerollten Kugelgewindetrieben, Linearaktuatoren, Getrieben, Kupplungen, Bremsen, Linearachsen und Zubehörteilen. 1945 hat Thomson die Linear Ball Bushing-Kugelbuchse erfunden und setzt seitdem mit seinen Lösungen für die mechanische Antriebsbewegung immer wieder neue Maßstäbe und liefert in sämtliche internationale Märkte von der Industrie, über die Luft- und Raumfahrt bis zur Militärtechnik. Thomson Industries Inc. betreibt Produktionsanlagen in Nordamerika, Europa sowie Asien und verfügt über ein weltweites Netzwerk aus 2000 Vertriebspartnern.

Thomson Industries, Inc., 1500 Mittel Boulevard, Wood Dale, IL 60191-1073; 1-540-633-3549; 1-540-633-0294 (fax); Thomson@thomsonlinear.com; www.thomsonlinear.com.

zum Seitenanfang