springe zum Inhalt springe zur Navigation

Befüllen einer Kugelgewindemutter mit Lagerkugeln


Uns allen ist es bei der Arbeit mit Kugelgewindetrieben schon mal passiert, dass die Lagerkugeln aus der Mutter gefallen sind. In diesem Fall können Sie die Mutter einfach an Thomson zurückschicken und wir setzen die Kugeln gerne wieder für Sie ein. Aber wenn Sie sich der Herausforderung stellen möchten: hier erfahren Sie, wie Sie eine metrische Kugelgewindemutter auf die Spindel montieren.
zum Seitenanfang