ELEKTROAKTUATOREN / ELEKTROZYLINDER

In der Vergangenheit waren pneumatische, hydraulische und manuelle Systeme die Standardlösungen für viele Linearanwendungen. Heute jedoch halten die elektrischen Aktuatoren (auch Elektrozylinder, Elektrohubzylinder, elektromechanische Linearaktuatoren oder elektrischer Linearantrieb genannt) von Thomson zunehmend als sauberere und effizientere Alternative Einzug in vielfältige Anwendungen. Eine Last muss angehoben, abgesenkt, geschoben, gezogen, gedreht, positioniert, versetzt oder sonst wie bewegt werden? Die 24- und 12-Volt-Linearaktuatoren sind einfach zu installieren, liefern mehr Leistung und sind vollständig wartungsfrei.

smart electric actuator

Elektrozylinder sparen Zeit und Geld und verbessern gleichzeitig die Leistung.

Mit ihrer wegweisenden Robustheit, hohen Effizienz und langen, wartungsfreien Lebensdauer liefern die elektromechanischen Linearaktuatoren von Thomson einen Mehrwert, den manche von einer derart hochentwickelten Komponente nicht erwarten würden. Immer mehr Konstruktionsingenieure erkennen diese Vorteile und nutzen diese 12- bzw. 24-Volt-Linearaktuatoren, um die Anforderungen ihrer Anwendungen zu erfüllen.

Integrierte Steuerung. Hohe Belastbarkeit. Kompakte Abmessungen. Geringes Gewicht. Geräuscharmer Betrieb. Hohe Umgebungsfestigkeit. Zuverlässigkeit. Energieeffizienz. Thomson-Aktuatoren liefern diese Vorteile und viele mehr für Ihre Linearantriebe.

Die Besonderheiten elektrischer Aktuatoren im Einzelnen

  • Integrierte „Bordelektronik“ Diese Integration ermöglicht erweiterte Steuerfunktionen, die bislang nur mit externen Geräten realisierbar waren, z.B. Schaltung, Positionsrückführung oder Systemdiagnosen. Mikroprozessorgestützte Platinen mit zugehöriger Software erlauben die Kommunikation mit anderen Netzwerken.
  • Erweiterte Steuerungs- und Rückführungsoptionen Dank optional eingebauter J1939 CAN-Bus-Fähigkeit bieten diese elektrischen Aktuatoren die beste integrierte Steuerung auf dem Markt. Stromüberwachung, Endlagenendschalter und dynamisches Bremsen, Synchronisierung und Niederstromschalten – nur einige der Steuerungsfunktionen, die externe Steuermodule überflüssig machen, die Sicherheit der Bediener verbessern, Entwicklungs- und Montageaufwand sowie Platz und Kosten sparen.
  • Verbesserte Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Höhere Lastbereiche und größere Hublängen eröffnen neue Möglichkeiten für die „Elektrifizierung“ bislang hydraulischer Lösungen. Darüber hinaus kommen elektrische Aktuatoren jetzt auch für Schwerlast-Anwendungen in Frage, bei denen herkömmliche Linearaktuatoren außen vor waren.
  • Weniger Komponenten, eingesparte Verdrahtung. Im Vergleich zu Hydraulikzylindern, die eine kompliziertem externe Infrastruktur aus Schläuchen, Anschlüssen, Filtern, Schaltern, Ventilen und Pumpen erfordern, sind bei elektrischen Linearaktuatoren alle Funktionen im Aktuatorgehäuse selbst eingebettet, das mit wenigen Drähten an eine elektronische Steuereinheit angeschlossen wird.
  • Unkomplizierter Aufbau, einfachere Installation. Mit nur wenigen benötigten Drähten lassen sich 24- und 12-Volt-Linearaktuatoren prinzipbedingt einfacher in vorhandene oder neue Maschinenlösungen integrieren. Ohne die Gefahr austretender Flüssigkeiten benötigen diese Aktuatoren darüber hinaus deutlich weniger Wartung.
  • Unerreichter Schutz gegen Umgebungseinflüsse. Die elektrischen Linearaktuatoren von Thomson werden nach strengsten OEM-Kriterien für mechanische und elektronische Komponenten getestet, die heute relevant sind. Dank extrem hoher IP-Schutzarten und 500 Teststunden im Salzsprühnebel widerstehen diese Aktuatoren den härtesten Umgebungsbedingungen.
  • Reduzierte Kosten. Gesteigerte Effizienz und Produktivität, weniger Komponenten, weniger Hardware und Software, minimale Wartung über den gesamten Produktlebenszyklus und viele weitere Vorteile führen zu erheblichen Kosteneinsparungen, wenn elektrischer Aktuatoren spezifiziert werden.

 

In nur wenigen Minuten zu Ihrem perfekte Elektro-Aktuator

Wir wissen, dass Sie nicht stundelang vergleichen und nach Artikelnummern suchen möchten, um den richtigen Aktuator für Ihr Entwicklungsprojekt zu finden. Der moderne Thomson Online-Produktfinder für Linearaktuatoren vereinfacht den Such- und Auswahlprozess, Sie auf kürzestem Wege zur passenden Komponente, bietet Ihnen Zugriff auf CAD-fähige 3D-Modelle, Preise und Lieferzeit sowie auf eine direkten Bestellmöglichkeit Ihrer Auswahl – alles an einer Stelle.

PROBIEREN SIE SELBST >

Smarte Aktorik

Der Electrak HD: Stark. Smart. Robust.

Tribine-Fallstudie

Spika-Fallstudie

Synchronisierung

Von Hydraulik zur Elektrik

Aktuatoren mit Kugel- oder Gleitgewindetrieb

SCHULUNG ZU ELEKTRO-AKTUATOREN

PRODUKTDETAILS

Die breite Produktreihe elektrischer Aktuatoren von Thomson stattet Ihre Anwendungen ohne Aufwand mit vielfältigen Funktionen und smarten Leistungsmerkmalen aus:

  • Hublängen von 25 bis 1000 mm (1 bis 40 Zoll)
  • Dynamische Nenntragzahlen von 25 bis 3596 lbs. (100 N bis 16 kN)
  • Geschwindigkeiten von 0,2 bis 2,0 Zoll/s (5 bis 50 mm/s)
  • Verschiedene Spannungen
    • 12 VDC, 24 VDC, 36 VDC, 90 VDC
    • 115 VAC, 230 VAC, 400 VAC
  • Einschaltdauer mind. 25 %
  • IP-Schutzarten: IP65, IP66, IP67, IP69K
  • Erhältlich mit Überlastkupplungen, elektronischer Lasterfassung, Endschaltern, analoger und digitaler Rückmeldung, J1939 CAN-Bus, LIN-Bus.
MEHR ERFAHREN
GESCHICHTE

Seit mehr als 50 Jahren setzen die elektrischen Aktuatoren von Thomson den Industriestandard.

GESCHICHTE DER THOMSON-AKTUATOREN
KONSTRUKTION UND THEORIE

Thomson-Linearaktuatoren sind einfach montiert und eingerichtet, wartungsfrei, bannen die Gefahr auslaufender Hydraulikflüssigkeit, lassen sich problemlos in einen automatisierten Prozess integrieren und arbeiten nach dem Einbau selbst unter härtesten Bedingungen zuverlässig.

MEHR ERFAHREN
ANWENDUNGSBEISPIELE

Die bei den smarten Thomson-Linearaktuatoren verfügbare Synchronisierungsoption eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten.

MEHR ERFAHREN
AUSLEGUNG

Linear Actuator Configurator

Wie können Sie Ihre elektrischen Linearaktuatoren am einfachsten dimensionieren und auswählen? Linear Motioneering für Linearaktuatoren! 

Wir bringen Sie zur optimalen Lösung für Ihre anwendungstechnischen Anforderungen, indem wir Sie Schritt für Schritt durch den Auslegungs- und Auswahlprozess leiten. 

 

DIMENSIONIEREN SIE IHREN AKTUATOR