Skip to content Skip to navigation

12/10/2015 | Thomsons hochpräzise WM-Lineareinheiten ermöglichen Hublängen bis zu 11 m Länge

10.12.2015, Wolfschlugen, Deutschland – Thomson Industries, Inc., führender Hersteller mechanischer Antriebslösungen, erläutert in seinem neuesten Techtips-Video die Vorteile der kugelumlaufgeführten Kugelgewindetrieb-Lineareinheiten vom Typ WM80. Diese Linearsysteme sind auf ein Maximum an Vorschubkraft, Nutzlast, Präzision und Steifigkeit ausgelegt. Ihre Verstellkraft reicht bis 12000 N, die Wiederholgenauigkeit bis 0,005 mm. Damit eignen sich die Modelle der WM-Serie hervorragend für Einsatzbereiche, in denen es auf hohe Präzision und Stabilität ankommt – beispielsweise bei der Automatisierung von Bearbeitungsmaschinen oder Prüf- und Messeinrichtungen.

Kyle Thompson, Global Product Line Manager, Systems bei Thomson, erklärt im Video:„Die kugelumlaufgeführte Kugelgewindetrieb-Einheit WM80 verfügt über eine integrierte, bewegliche Spindelabstützung, die sowohl größere Hublängen als auch höhere Verstellgeschwindigkeiten ermöglicht.“ Darüber hinaus bietet die WM80-Lineareinheit eine selbstjustierende Kunststoff-Abdeckleiste, mit der die innenliegenden Bauteile optimal gegen äußere Einflüsse geschützt sind – was wiederum die Reibung auf ein Minimum begrenzt.

Im Video zeigt Kyle Thompson, die patentierte Technologie der Spindelabstützung, die in den WM-Lineareinheiten zum Einsatz kommt. Das Modell WM40 wurde speziell für Miniaturlösungen mit extrem kompakten Abmessungen entwickelt. Alle seine spindelgetriebenen Einheiten bietet Thomson mit bis zu 11 Metern Hublänge an.

Thomson verfolgt konsequent das Ziel, mit Innovationen seine Führungsrolle in der Branche weltweit zu festigen, und gleichzeitig sein umfassendes anwendungsspezifisches sowie technisches Know-how zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck stellt Thomson eine Vielzahl von Schulungsvideos, Webinaren und technischen Whitepapers unter www.thomsonlinear.com bereit. Konstruktionsingenieure haben eine reichhaltige Auswahl an technischen Informationen und Leitfäden, es werden alternative Technologien erläutert und verglichen, und kostenlose Online-Tools vereinfachen den Auswahlprozess von Antriebskomponenten.

Das neue Video finden Sie unter: http://www.thomsonlinear.com/techtips_de

Weitere Informationen zur WM-Baureihe unter: http://www.thomsonlinear.com/website/deu/deu/products/lms.php

Über Thomson Industries, Inc.

Seit über 70 Jahren steht der Name Thomson für Innovation und Qualität im Bereich der Antriebssysteme. Das Unternehmen zählt zu den führenden Herstellern von Linear Ball Bushing®- und Profilschienenlagern, 60 Case®-Wellen, geschliffenen und gerollten Kugelgewindetrieben, Linearaktuatoren, Getrieben, Kupplungen, Bremsen, Linear-Komplettsystemen und Zubehörteilen. 1945 hat Thomson das Linear Ball Bushing-Lager erfunden und setzt seitdem mit seinen unübertroffenen Lösungen für die mechanische Achssteuerung immer wieder neue Maßstäbe. Seine Kunden kommen aus den internationalen Märkten der Industrie, Luft- und Raumfahrt sowie Militärtechnik. Thomson Industries Inc. verfügt über Produktionsanlagen in Nordamerika, Europa und Asien sowie über ein weltweites Netzwerk aus 2000 Vertriebspartnern.

Thomson Industries, Inc., 1500 Mittel Boulevard, Wood Dale, IL 60191-1073; 1-540-633-3549; 1-540-633-0294 (Fax); Thomson@thomsonlinear.com; www.thomsonlinear.com.

back to top