springe zum Inhalt springe zur Navigation

Wie hoch ist der Reibungskoeffizient bei Profilschienenführungen?

Der Reibungskoeffizient bei kugelgeführten Schlitten beträgt 0,002–0,003. Rollengeführte Schlitten haben einen Reibungskoeffizienten von 0,001–0,002. Bei hohen Lasten beeinflussen der Dichtungswiderstand, die Viskosität des Schmiermittels, Vorspannung und weitere Faktoren die Gesamt-Betätigungskraft. Mehr erfahren Sie in den technischen Hinweisen des Katalogs. Unser Applikationsengineering unterstützt Sie gerne bei der Berechnung der benötigten Betätigungskraft.

zum Seitenanfang