springe zum Inhalt springe zur Navigation
Warner Light-Duty Linear Actuators

Aktuatoren für leichte Beanspruchung

Der kompakte M-Track ist vollständig autark und gekapselt, sodass er auf engstem Raum ohne Leistungs- oder Funktionseinbußen eingesetzt werden kann. Seine Tragzahlen und Hublängen bieten Lösungen für vielfältige Einsatzbereiche mit wechselnden Arbeitsabläufen. Funktionsbezogen können Aktuatoren der Baureihe M-Track ähnlich dimensionierte Hydraulik- oder Pneumatikzylinder im Aussetzbetrieb problemlos ersetzen. Sie liefern gleichbleibende Leistung bei hoher Widerholgenauigkeit, selbst unter widrigen Betriebsbedingungen wie extremen Temperaturen, hoher Feuchte oder starker Staubentwicklung.

Überblick

M-Track Produkt-Highlights:

  • Ein Trapezgewindetrieb liefert bis zu  75 kg Verstellkraft bei einer Mindest-Verfahrgeschwindigkeit von 6,35 mm/s.
  • Das Gehäuse aus Aluminium-Zink-Legierung ist korrosionsbeständig und schützt vor Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.
  • Die Betriebstemperatur des M-Track 1 reicht von -26ºC bis +65ºC.
  • Als Standard-Hublängen sind 50, 100, 150, 200, 254 und 300 mm erhältlich.
  • Eingebaute Endlagenschalter schalten die Einheit automatisch am Ende des Hubwegs ab.
  • Optionale Potentiometer liefern bei Bedarf Stellungsrückmeldung.
  • Schutzart IP65 auf Anfrage erhältlich.
  • Die im Betrieb verdrehgesicherte Kolbenstange kann zur Montage gedreht werden.

 

 

Einsatzbereiche für den M-Track Aktuator:

  • Verstellen von Ventilen und Lüftungsklappen.
  • Neigen oder Anheben leichter Lasten.
  • Einspannen und Festklemmen von Objekten.

 

 

  • Differenzialsperren an Nutzfahrzeugen.
  • Gangwechsel bei Kfz-Schaltungen.

CAD Modelle

To download the models below, you will need to sign in.

Sign In to Download CAD Models

zum Seitenanfang