springe zum Inhalt springe zur Navigation

Automatischer Lagerlift

Automatischer Lagerlift

Beim Ein- und Auslagern von Material und Komponenten ergeben sich häufig große logistische Herausforderungen. Allein das Auffinden des richtigen Teils zum richtigen Zeitpunkt kann hierbei die größte Hürde darstellen. Als Lösung bietet sich ein automatisiertes Lagersystem an, wie der hier abgebildete vertikale Lagerlift. Ein solches Lagersystem verfügt über einen computergesteuerten Mechanismus, der die einzelnen Teile ein-/auslagert und den Bestand überwacht. Die größte Herausforderung bei diesen Systemen besteht darin, die Teile möglichst schnell zu bewegen und den Lagerplatz optimal auszunutzen. Thomson hat für diese Anwendungen einige Standardprodukte in seinem Angebot, bietet aber darüber hinaus bei Bedarf die Entwicklung von Sonderlösungen.

Kommissioniersystem

Die vertikale Bewegung der Greifeinheit wird über zwei Trapezgewindetriebe realisiert, gestützt von vier Profilschienen-Linearführungen. Die horizontale Bewegung verwendet ebenfalls zwei Gewindetriebe und vier Profilschienen. Das System ist so konfiguriert, dass die Greifeinheit die Teile sowohl von den vorderen als auch den hinteren Regalstapeln entnehmen kann.

Regalbrett-Positioniervorrichtung

Hier arbeiten zwei Linearantriebssysteme parallel zueinander, um die Regalbretter hinein und herauszubewegen. Ihre geringe Baugröße, minimalen Wartungsanforderungen sowie hohe Schmutz- und Staubfestigkeit machen sie zur idealen Wahl für diese ungeschützte Einbausituation.

zum Seitenanfang